Soziale Mission von amavido: Italien Bergdorf Abruzzen Scanno

In diesem Beitrag geht es um die soziale Mission von amavido oder die Frage, was man außer nachhaltigem Tourismus machen kann, um Dörfer zu retten. Und es geht um das Thema Landflucht: Ein Thema, das mich persönlich schon lange begleitet. Spätestens seit ich von Berlin in eines dieser kleinen italienischen Dörflein gezogen bin, stecke ich sogar selbst mitten drin in dieser Thematik. Heute möchte ich aus dem Nähkästchen plaudern…

Share:
Reading time: 6 min

„Magico azzurro!“ – Inspiriert vom azurblauen Himmel der ligurischen Riviera bringt unsere Susa aus dem amavido-Team ihre italienische Sprache und Lebenserfahrung zu Dir nach Hause in ihrem interaktiven Online Italienischkurs. Ob nur zur einfachen Urlaubsvorbereitung, zum kleinen Sprachgebrauch oder zum richtigen Einstieg ins Italienischstudium.

Share:
Reading time: 8 min

Auguri di Buon Natale e Buon Anno Nuovo dal vostro team amavido! Vi salutiamo di cuore con la nostra storia di Natale anche in Italiano! – Hier für Euch die italienische Fassung unserer amavido Weihnachtsgeschichte „Kerzen in Candelara“. mit herzlichen Grüßen von Eurem amavido-Team! Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr für unsere lieben italienischen Freunde! Buona lettura!! – Anche agli amici tedeschi che studiano la bella lingua italiana!

Share:
Reading time: 10 min
Die beiden Hundewelpen beim Futtern

Der wohl schönste Arbeitsteil als travel Expertin bei amavido und als selbständige Ferienhausvermittlerin bei Urlaub an der Stiefelspitze ist das Recherchieren vor Ort. Gastgeber besuchen, Unterkünfte begutachten, spannende neue Aktivitäten akquirieren –  all das ist bei uns echte Handarbeit – deshalb spricht man auch von „tailormade travel“. Wie daraus eine Weihnachtsgeschichte für zwei wunderbare Hundewelpen wurde, lest Ihr in diesem Artikel..

Share:
Reading time: 5 min
Page 2 of 3123