Rundreise Liparische Inseln

Für meinen Urlaub Ende Februar habe ich mich für eine Rundreise auf den Liparischen Inseln entschieden, denn das Inselarchipel im Nordosten Siziliens um Stromboli & Co. ist der eigentliche Grund, warum ich vor eineinhalb Jahren auf Sizilien blieb.

Wie fast immer reise ich alleine, da ich so machen kann was ich gerade will, mehr Menschen kennenlerne und genug Zeit habe, meine Eindrücke und Gedanken zu sortieren. Meine Rundreise Liparische Inseln hat mich dabei nicht enttäuscht, sondern meine Erwartungen sogar noch übertroffen! Wann sich eine Reise am meisten lohnt und was es auf dieser Inselgruppe zu entdecken gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Share:
Reading time: 10 min
Gallipoli sonnenuntergang in Apulien Amavido

Von Basilikata nach Apulien

“Was will man denn im Winter in Süd-Italien?” Das war meistens die Reaktion, wenn ich jemandem erzählte, dass ich im Dezember eine 5-tägige Rundreise von Basilikata nach Apulien plante. “Da gibt es doch nur Meer und Strände!”

Doch grundlegend optimistisch veranlagt und mit großem Drang nach Sonnenschein, konnte das meine Euphorie nicht dämpfen. Für die Anreise wählte ich den Bus von Rom nach Bari, was sich als eine lange, etwas ermüdende Fahrt herausstellte, weswegen ich hier auf die ziemlich komfortablen Bahnunternehmen Trenitalia und Italotreno hinweisen möchte. Am Flughafen Bari holte ich meine Mutter und unseren Mietwagen ab. Um den Süden Italien kennenzulernen, lohnt es sich wirklich sehr, ein Auto zur Verfügung zu haben.

Share:
Reading time: 9 min
Italien Kampanien Cilento amavido

Wie sieht ein Urlaub in Süditalien mit amavido aus? Wir lassen die Gäste selber erzählen.

Nach und durch Süditalien ging die erste amavido-Reise von Slow-Traveler Michael. Er erzählt von seinen Eindrücken und gibt dabei einige Geheimtipps der Gegend preis.

Share:
Reading time: 3 min