Slow Tourism Italia

Seit Anfang März ist der italienische Verband Slow Tourism Italia unser Partner. Bereits in der kurzen Zeit seit Beginn unserer Zusammenarbeit haben sie uns super Input und einige neue Gastgeber in wunderschönen Orten Italiens verschafft.

Ylenia von Slow Tourism hat uns erzählt, was der Verband alles macht und welche Idee dahinter steht:
Slow Tourism ist ein Verband, der den persönlichen und gastfreundlichen Tourismus in Italien und im Ausland fördert. Der Verband lädt Reisende dazu ein, einem langsamen, sanften und verantwortlichen Tourismus zu folgen. Er lädt dazu ein, Orte auf eine respektvolle Weise zu entdecken, sie kennen zu lernen, zu erleben und gleichzeitig deren unschätztes Erbe zu erhalten.
Wir arbeiten mit Projekten zusammen, die ein bestimmtes Territorium präsentieren wollen oder die für einen Tourismus der Begegnung und Annäherung mit der lokalen Kultur stehen. So fördern wir die Qualität der Gastfreundschaft und bieten Kurse an, um die Städte zu gastfreundlichen Orten zu machen und die Reisenden in einnehmender Atmosphäre zu beherbergen.”

Inspirationen zum Slow Tourism mit il Daily Slow

“Zu uns gehört auch das Online-Portal il Daily Slow, das in Zusammenarbeit mit Bloggern und Bürgern einen partizipativen Journalismus schafft. Il Daily Slow gibt den Orten eine Stimme: Mit Erzählungen zu Traditionen, Geschichten, Reiseerfahrungen und neuen Möglichkeiten, nachhaltig zu leben.
Slow Tourism mit il Daily Slow - Partner amavido

Il Daily Slow ist das Journal, das Anbieter des Tourismus und alle, die die Seele eines Ortes teilen möchten, vereint. In dieser Art des Journalismus steckt für uns die Kernbotschaft des Slow Tourismus: nämlich das Ziel, für jedermann zugänglich und mit anderen teilbar zu sein. So können Erfahrungen geteilt werden, zum Beispiel von Reisen, Erlebnissen oder Veranstaltungen.
Außerdem geben wir einen Guide mit Slow Travel Angeboten, den BEN FATTO, heraus, damit man in jeder Region eine authentische und originelle Reise erleben kann.
Es macht Spaß, mit einem Verband zusammen zu arbeiten, der unsere Werte teilt und viele tolle Möglichkeiten bereit hält, Italien bewusst und mit allen Sinnen zu erleben. Wir freuen uns sehr darauf, bald schon die ersten Agriturismi und B&Bs bei amavido aufzunehmen und unser Angebot noch bunter zu gestalten.

Share:
Written by Maike Neumann
Ich bin Maike, 27 Jahre jung und neugierig auf mir noch fremde Kultur(en) und andere Lebensweisen. Große Menschenmengen stressen mich zu sehr, weswegen ich immer nach alternativen Reisewegen, Inspirationen und Geschichten von überall suche.