Traumbucht Italienreise amavido

Viele amavido-Traveler sind bereits auf Italienreise gegangen. Sie haben sich in versteckte Orte gewagt, neue Landschaften entdeckt und neue Geschmäcker und Bewohner des Stiefels kennengelernt. Wir haben euch einige Reiseerinnerungen und Insider-Tipps unserer Gäste zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern und Ideen sammeln!

Share:
Reading time: 10 min
Ferrara Busker Festival Reisen mit Amavido

Ferrara ist ein hübsches Renaissance-Städtchen in Emilia-Romagna. Doch jährlich im Sommer verwandelt es sich in ein musikalisches Spektakel mit unwiderstehlichem Charme. Straßen voller Musiker, Künstler und Kulturinteressierten aus der ganzen Welt – das ist das Ferrara Buskers Festival!

Seit 1987 wird es jährlich von über 800.000 Besuchern und 1.000 Künstlern besucht – und heute ist es eines der größten Straßenmusikfestivals der Welt! Ich möchte euch mit auf meine kleine Reise  zum Ferrara Buskers Festival 2017 nehmen, welches dieses Jahr 30-jähriges Jubiläum feierte. Ein Event, das ich mir als Musikerin und Kunstbegeisterte nicht entgehen lassen konnte!

Share:
Reading time: 5 min
Landschaft Italien Nebensaison

Nebensaison schlägt Hauptsaison – nicht nur im Preis

Du hast den Sommer bereits an weißen Stränden verbracht, die Hitze genossen und noch einmal richtig Energie für die dunklen Wintertage getankt. Auch für uns von amavido neigen sich nun die verheißungsvollen Sommertage in Italien dem Ende zu. Vor kurzem haben wir noch zum Beispiel tolle Strände am Tyrrhenischen Meer bei Franco und die nicht enden wollenden Sommerabende im Weingut von Luca genossen. Doch kein Grund Trübsal zu blasen, denn wir nennen Dir sieben Gründe für eine Reise in der Nebensaison.

Share:
Reading time: 6 min
Auswandern in die Maremma Toskana

Vroni ist ein richtig bayrisches Mädel – bis sie nach Italien auswandern will, ins Herz der Maremma, in die Toskana. Begeistert berichtet sie von ihren Schritten zum Glück.

Share:
Reading time: 9 min
Page 1 of 212