Vor wenigen Monaten haben wir bei amavido einen Open Call gestartet! Ein öffentlicher Aufruf an alle Local Heroes, die rurale Gegenden und kleine, aussterbende Dörfer in Italien aufleben lassen. An alle, die, wie wir, an das noch unentdeckte Potential glauben, ihre Ärmel hochkrempeln und tatkräftig mit anpacken, das Unsichtbare sichtbar zu machen! Heute verrate ich mehr über die gemeinsame Vision hinter unserem Open Call und wie auch Du bald ganz konkret Träume wahr werden lassen kannst!

Der amavido Open Call: Zukunft gemeinsam gestalten!

Das letzte Jahr steckte voller Herausforderungen: Für Italien, für amavido, für unsere Hosts und für jeden von uns. Während die Welt still zu stehen schien, haben wir uns mehr denn je mit der Frage beschäftigt, wie wir den Tourismus in Zukunft gestalten möchten. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir unsere Mission voranbringen können und welche Werte uns wichtig sind.

Auf unseren Reisen durch Italien und durch den ständigen Austausch innerhalb unseres Netzwerk von Gastgebern sind wir vielen unterschiedlichen Menschen und Geschichten begegnet.

Die meisten von ihnen haben, trotz aller Schwierigkeiten mit denen das rurale Italien zu kämpfen hat, den Glauben an das Potential kleiner Orte nicht aufgegeben!

In 5 Jahren amavido haben wir so von vielen Projekten und Ideen gehört. Ideen und Visionen, die so vielfältig sind wie die spannende Persönlichkeiten, die dahinter stehen.

Wir haben Menschen getroffen, die vor aussterbenden Dörfer und somit auch aussterbenden Traditionen nicht resignieren, sondern an eine Zukunft kleiner Ortschaften glauben und mit ihren Mitteln und Ideen daran arbeiten, diese zu gestalten.

Auf der Suche nach den Local Heroes: Idee und Umsetzung unseres Open Call 

Im Prinzip ist das Open Call Projekt eine Liebeserklärung an die kleinen Borghi und besonders an die Menschen, die sie so liebens- und lebenswert machen. Die Idee ist aus dem Wunsch heraus geboren, den verborgenen Dörfern und seinen Bewohnern etwas zurückgeben. Wir wollen die Projekte sichtbar machen, die etwas bewegen und unentdeckte Orte aufwerten möchten.

Dazu haben wir im Juli letzten Jahres einen öffentlichen Aufruf gestartet. Dieser Open Call richtete sich an jeden, der an einer Idee oder Projekt arbeitet. Ein Projekt, dessen Ziel die Wiederherstellung und Aufwertung des Territoriums aus ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Sicht ist. Gemeldet haben sich bei uns: Träumer, Macher, kreative Köpfe, Experten, Visionäre und viele mehr. Kurz gesagt: Local Heroes aus ganz Italien.

Denn hinter jedem der Open Call Projekte stehen motivierte Menschen, die daran arbeiten, Geschichte und Traditionen ihrer Heimat zu erhalten und zu fördern. Dabei möchten wir sie begleiten und bestärken.

Neue Helden braucht das Land: Triff unsere Local Heroes!

Wir haben mit jedem der Local Heroes gesprochen, um mehr über ihr Projekt zu erfahren. Unsere neue Plattform soll diese Projekte sichtbar machen, Synergien kreieren und die Projekte in ihrer Entwicklung unterstützen. Wir wollen Dir die unterschiedlichen Ideen und die Persönlichkeiten, die dahinter stecken vorstellen. Lerne unsere Local Heroes kennen und trage mit Deiner Reise dazu bei, ihre Vision wahr werden zu lassen!

Auf Deiner Reise durch Italien kannst Du sämtliche Orte und Projekte besuchen. Wenn Du willst, darfst Du sogar mit anpacken und so auch selbst ein echter Local Hero werden!

Aber keine Sorge, wenn Du Deinen Italienurlaub lieber ganz entspannt am Strand verbringst. Sogar von der Sonnenliege aus kannst Du einen Beitrag dazu leisten, Träume und Ideen zu realisieren. Ab 2021 möchten wir einen Teil jedes Reiseumsatzes in ein Projekt investieren. So kannst Du mit einer Reisebuchung eine direkte Investition in eines der Projekte tätigen und es auf diese Weise unterstützen.

Wo wird die Reise hingehen? Begleite uns und finde es heraus!

Einen ersten Eindruck der verschiedenen Projekte, kannst Du Dir bereits auf der Website des Open Call Projektes machen. Welches Projekt wir auswählen und bezuschussen werden, steht allerdings noch nicht fest. Die Rückmeldungen unserer Community werden unseren Auswahlprozess aktiv mitgestalten. Schau Dich gerne um und sag uns, welcher Local Hero Dich mit seiner Vision besonders beeindruckt hat. Wir sind gespannt!

Share: